TEL: +385 52 779 208 | GSM: +385 99 7207 106 | EMAIL: info@kabola.hr

Malvasia Amphora

Rebsorte: Istrianische Malvasia (Malvazija Istarska)
Lese: 2009
Alkoholgehalt: 14.6 %vol
Zuckergehalt: 2,8 g/l
Säuregehalt ingesamt: 5,0 g/l
Serviertemperatur: 16°C

Mit Speisen:

Rotes Fleisch, Gerichte mit Trüffeln, Käsesorten stärkerem Aromas.

Weinbereitung:

Die Fermentation erfolgt zusammen mit den Traubenschalen (Mazeration) in Amphoren (Behälter aus gebranntem Ton). Nach der siebenmonatigen Mazeration in den Amphoren ruht der Wein in Fässern aus slavonischer Eiche (4000 Liter).

Nach dem Abfüllen wird der Wein in Flaschen zwischen 6-12 Monate veredelt.

Weinbeschreibung:

Unser Malvasia Amphora ist das Resultat des in unserer Region erst vorgenommenen Versuchs überhaupt, den Liebhabern besonderer Weine eine völlig neue Weinphilosophie anzubieten, die durch Jahrtausende in Vergessenheit geriet. Wir haben ein altes Rezept gefunden und einen Wein gewonnen, den die alten Römer und Griechen schon vor langer Zeit genossen haben. Der Gärungsprozess erfolgt auf Basis eigener Hefen. Dieser Wein kann auch nach mehreren Jahren genossen werden.

Die Benutzung von Amphoren im Prozess der Weinherstellung hat ermöglicht, die Qualität der Mazeration zu erhöhen. Für diese Art der Weinbereitung werden die Trauben aus unserem renommiertesten Weinberg am Stancija Hügel verwendet. Die verlängerte Gärung in den Amphoren und die Alterung des jungen Weins ohne die Traubenschalen-Entfernung bis zum Frühjahr, sind die alten Methoden, mit Hilfe derer „die Trauben zum Wein verwandelt werden“ und nicht die Methoden anhand derer „der Mensch den Wein erzeugt“.

Dieser bernsteinfarbene Wein ist reich an Aromen die an Rosinen und getrocknete Feigen, bis zu zarten Honig- und Cognac-Noten erinnern. Der Wein ist reich, lang anhaltend und harmonisch. Den Liebhabern von authentischen und unverfälschten Weinen empfehlen wir den Amphora Malvasia, der zum einen seine edle Herkunft diskret versteckt, zum anderen uns zum Genießen einlädt.

Other Wines